Leinwände

Einbaurahmen Plus 10

Einbaurahmen der neuen Generation mit horizontal verschiebbaren Montagehalterungen und Formschlusslösung zur Bildwandintegration
Front
Detailabbildung
Klappbare Montagehalterungen
Detailabbildung
Formschlusslösung
Detailabbildung
Langloch

  • Ein Montagesystem zur effizienten Integration motorisch betriebener Bildwände der Cineroll Serie in abgehängte Decken
  • Einbaurahmen Plus der neuen Generation werden im Bereich der Revisionsklappen auf jeder Seite zusätzlich mit jeweils 2 Langlöchern ausgestattet, für ergänzenden Montagespielraum
  • Sehr robustes und stabiles System durch das vorder- und rückseitige Aluminium-Hochprofil, im Farbton Signalweiß, RAL 9003
  • Befestigungsbügel zur Aufnahme der Gewindestangen sind über die Längsachse des Einbaurahmens verschiebbar; freie Positionierung der Halterungen auf einer empfohlenen Länge von bis zu 50 cm jeweils rechts und links, anpassbar an eine Vielzahl räumlicher Bedingungen
  • Die Halterungen für die Gewindestangen können wahlweise
    1. ausgeklappt werden zur Montage in offenen Decken
    2. eingeklappt werden zur Montage im Inneren des Rahmens bei Deckenausschnitten, die in vorhandene Decken durch den Deckenbauer gesetzt werden
  • Die Halterungen für die Gewindestangen weisen Langlöcher auf, zum Ausgleich von Montagetoleranzen
  • Die Integration des Bildwand-Gehäuses in den Einbaurahmen erfolgt durch Formschlusslösung; die Befestigungselemente der Bildwand werden in die Montageaufnahme des Einbaurahmens automatisch eingeführt
  • Mit Revisionsklappen an der Bildwand für einfachste Demontage im Wartungsfall
  • Modularer Aufbau nach dem Prinzip der Doppelverschraubung, d.h. Trennung zwischen der Bildwand und dem Einbaurahmen
  • Im Wartungsfall ist in der Regel kein Deckenbauer erforderlich
  • Zubehör: mit Hirschmannstecker gegen Aufpreis, damit die elektrotechnische Trennung zwischen Einbaurahmen und Bildwand-Gehäuse ohne einen Elektrotechniker durchgeführt werden kann

Artikelliste

Nennmaß H x B Einbaurahmen Format
0x200 50274200 Gehäusequerschnitt 10,5/10,5 cm unbekannt
0x240 50274240 Gehäusequerschnitt 10,5/10,5 cm unbekannt
0x250 50274250 Gehäusequerschnitt 10,5/10,5 cm unbekannt
0x270 50274270 Gehäusequerschnitt 10,5/10,5 cm unbekannt
0x300 50274300 Gehäusequerschnitt 10,5/10,5 cm unbekannt
Nennmaß B = Bildwandflächenbreite

Preisliste Zubehör

Art.Nr. Beschreibung
91024 Montageset für abgehängte Decke 100 cm mit Z-Eisen für Cineroll Professional
91025 Montageset für abgehängte Decke 100 cm mit Deckenschiene für Cineroll Professional
50298996 Einbaurahmen Plus mit optimierter Einbauhöhe zur Integration in abgehängte Decken mit niedrigem Abstand in der Zwischendecke
91037 Hirschmannkupplung

Technische Daten

Nennmaß A (BwFl.-Breite) A B C D E
200 (10,5/10,5) 200 cm 236,5 cm 13 cm 16 cm 14 cm
240 (10,5/10,5) 240 cm 276,5 cm 13 cm 16 cm 14 cm
250 (10,5/10,5) 250 cm 286,5 cm 13 cm 16 cm 14 cm
270 (10,5/10,5) 270 cm 306,5 cm 13 cm 16 cm 14 cm
300 (10,5/10,5) 300 cm 336,5 cm 13 cm 16 cm 14 cm